The Wand STA

2.650,00€
1 Stück |
ArtNr
455200
Info Text:

Sie haben Fragen zum Produkt? Brauchen Sie Erläuterungen über die Funktionsweise und die Handhabung? Gerne lassen wir Ihnen eine ausführliche Beratung durch den deutschen Vertreter der Herstellerfirma zukommen. Geben SIe uns einfach Bescheid.

Packungsinhalt: 1 x The Wand STA - Computergesteuerte Lokalanästhesie komplett (zzgl. 2x3 Handstücke zum Probieren)

STA SINGLE TOOTH ANESTHESIA® SYSTEM

Schmerzfreie digitale Anästhesie ohne Taubheitsgefühl

Viele Patienten, insbesondere Kinder, haben Angst vor der Spritze und weniger vor der eigentlichen Behandlung. 

Heute werden einen Vielzahl an Betäubungsmitteln, sogenannte Lokalanästhetika mittels einer Spritze zur schmerzfreien Behandlung angewendet. Dazu wird dann in das Zahnfleisch eingespritzt. Es pikst und es entseht Druckschmerz bei der Injektion.

Schmerzfreie digitale Anästhesie löst Spritze ab!

Das The-Wand-STA-System ist ein Anästhesiecomputer, der das Anästhetikum (zunächst ohne Einzustechen) an die Schleimhaut abgibt.
Erst wenn diese bereits betäubt ist, wird eine Mikronadel schmerz- und drucklos, ohne Wahrnehmung, nachgeführt. Die Abgabe/Dosierung steuert der Computer.

Neue Betäubungstechniken

Die The-Wand-STA-Technologie erlaubt verschiedene neue Anästhesietechniken und eine punktgenaue Dosierung. Ohne lästiges Taubheitsgefühl und oft mit nur einem Bruchteil der Menge des üblicherweise notwendigen Betäubungsmittels. Dies macht die The-Wand-STA-Anästhesie besonders gut verträglich

Weltweit erfolgreich

Die in den USA entwickelte Technologie gibt es seit beinahe 20 Jahren. Die jetzige Gerätegeneration ist ausgereift und sicher. Wer einmal eine The-Wand-Anästhesie erlebt hat, möchte nie wieder eine herkömmliche Spritze.

Was alles für eine digitale Anästhesie spricht:

  • Keine Schmerzen, kein Druck
  • Keine Nachbeschwerden
  • Keine Angst
  • Kaum Taubheitsgefühl
  • Computergesteuerte Abgabe/Infiltration
  • Auto-Aspiration
  • Für alle bewährten und neue Anästhesietechniken
  • Minimierung unerwünschter Nebeneffekte
  • Weniger Anästhetikum, bessere Verträglichkeit
  • Geeignet für alle Anästhetika in Einmal-Karpulen

Verschiedene Studien bestätigen:

Injektionen mit The Wand®/STA bewirkten weniger Schmerzreaktionen, kein abwehrendes Verhalten und keine erhöhte Pulsrate. The Wand®/STA bei Kindern ist ein wichtiger Schritt für eine schmerzfreie Behandlung.

Das digitale Anästhesiesystem The Wand®/ STA rief bedeutend weniger Schmerz hervor als die traditionelle Injektion. Es bestehen keine Unterschiede hinsichtlich des Beginns der Wirkung zwischen den zwei Methoden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©2023 KinderDent GmbH